Geschichte

Das Weserbergland-Orchester Bödexen wurde 1973 auf Anregung von Heinz Warneke beim Schützenfrühstück gegründet. Man wollte neben dem Spiel-
mannszug Bödexen auch ein Blasorchester aufbauen.Heinz Warnekes Initiative stieß im Dorf auf große Begeisterung. Als Ausbilder konnten der Albaxer Josef Vieth und Gerhard Warneke gewonnen werden; sowie für die Waldhornisten Hauptfeldwebel Reineke vom Heeresmusikkorps I. in Hannover.
Ein sehr großes Problem stellte wie erwartet die Anschaffung von Instrumenten dar.

Da sich das neugegründete Blasorchester überwiegend aus jungen Musikern zusammensetzte, die sich die Anschaffung eines teuren Instrumentes nicht leisten konnten, waren die Eltern gefragt. Die trugen ihren Teil gerne bei; ebenso freute man sich über einige großzügige Spenden. Die Kirchengemeinde Bödexen und auch der Spielmannszug gewährten den Jungmusikern ein Darlehn, so das für 34.000 DM Instrumente angeschafft werden konnten. 42 Jungen und Mädchen begannen im Sommer 1973 ihre Ausbildung im neuen "WESERBERGLAND-ORCHESTER".

Ihren allerersten Auftritt hatte die neue Formation schon Ende 1973, wobei sie den Bödexern Weihnachtslieder von verschiedendenen Plätzen des Dorfes aus anbot.
Dann folgten im Mai 1974 ein Umzug und ein Konzert vor fachkundigem Publikum anläßlich des Freundschaftstreffens des Musikvereines Bödexen.

Von diesem Zeitpunkt an war das Orchester immer häufiger in der Öffentlichkeit zu hören. Man spielte auf Schützenfesten, Musikfesten, gab unzählige Konzerte verschiedener Art und auch auf Kirchenfesten sorgte das Weserbergland-Orchester für den musikalischen Rahmen.

Die Auftritte der Musiker beschränken sich jedoch nicht nur auf den heimischen Raum. Im Jahr 2000 wurden am Karneval-Hauptumzug in Köln teilgenommen als auch eine mehrtägige Reise nach Tamsweg in Österreich durchgeführt, wo mehrere
Konzerte duchgeführt wurden.

Als Mitglied im Volksmusikerbund fördert dieser Verein die Nachwuchsbildung, gewährleistet Fortbildungen, organisiert Jugendfahrten und Wertungsspiele für den Vergleich mit.- und untereinander.

Gruppenbild Weinhnachtskonzert

Termine

10. März  16:00 Uhr: Festival der Blasmusik

15./16. Juni: Schützenfest Niese

16. Juni: Antonius Prozession

20. Juni: Frohnleichnahm Falkenhagen 10 Uhr hl. Messe in Falkenhagen

22./23./24. Juni: Schützenfest Bödexen

07. Juli: Schützenfest Lütmasen

13.-14. Juli Schützenfest Beverungen

4. August: Annafest Bödexen Prozession

21. - 25. August: Ferienfreizeit

10. November Martinsumzug Bödexen

11. November Martinsumzug Fürstenau

22. - 24. November: Übungswochenende Helmarshausen

15. Dezember Winterkonzert Bödexen

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | (X)html | css | Login